R├╝ckblick

RKR 2012 Zahlen – Daten – Fakten

2012 stand ein kleines Jubiläum ins Haus: Zum fünften Mal öffnete der RadiologieKongressRuhr seine Pforten. Auch im Jubiläumsjahr konnte der Kongress seine Erfolgsgeschichte fortsetzen. Mehr als 1.200 Teilnehmer aus der Rhein-Ruhr-Region und aus ganz Deutschland kamen in den RuhrCongress Bochum. Sie erlebten drei abwechslungsreiche und informative Tage mit aktuellen wissenschaftlichen Diskussionen sowie praxisgerechter Fortbildung. Die hohe Besucherzahl schon am Morgen des ersten Kongresstages hat bestätigt, dass der Beginn des RKR bereits früh am Donnerstag eine wichtige Neuerung war.
Schwerpunkte des Kongresses waren u.a. die Onkologie, Innovationen in der Herzbildgebung und die Interventionelle Radiologie. Im Bereich der Neuroradiologie wurden die großen Herausforderungen bei Demenzerkrankungen diskutiert.
Der MTRA-Schüler-Donnerstag verzeichnete Rekord-Besucherzahlen und auch das MTRA-Programm war wieder bestens besucht. Für die Radiologen von morgen ging es im Fit-für-den-Facharzt-Kurs diesmal um Mammadiagnostik. Dieser Kurs wurde von der Rheinisch-Westfälischen Röntgengesellschaft erneut mit viel Engagement organisiert. Viel Zuspruch erntete auch der Abendempfang der Stadt Bochum, der von der NRW-Landtagspräsidenten Carina Gödecke eröffnet wurde. Mit 63 Ausstellern konnte der RKR das hohe Niveau der Industriebeteiligung aus dem Vorjahr bestätigen.

Datum 25. – 27. Oktober 2012
Kongresspräsidenten Prof. Dr. Jörg M. Neuerburg (Duisburg)
Prof. Dr. Volkmar Nicolas (Bochum)
Prof. Dr. Wolf-Dieter Reinbold (Minden)
Veranstaltungsort RuhrCongress Bochum
Stadionring 20
44791 Bochum
Veranstalter Deutsche Röntgengesellschaft e.V.
MedEcon Ruhr GmbH
PCO Bochumer Veranstaltungs-GmbH
Zielgruppe Radiologen, Nuklearmediziner und weitere Facharztgruppen,
MTRA, MTRA-Schülerinnen und -Schüler
Teilnehmerzahl 1.212
Aussteller 63 (Ausstellungsfläche: 440 m2)
Diese Veranstaltung wurde zertifiziert durch die Ärztekammer Westfalen-Lippe.

Schirmherren:
Partner:
Hauptsponsor:
Werbepartner: