R├╝ckblick

RKR 2008 Zahlen – Daten – Fakten

Der Fortschritt in der Radiologie fordert ein verstärktes Engagement in der Fortbildung. Mit der Initiative zum 1. RadiologieKongressRuhr nehmen sich Professor Heuser (Bochum) und Professor Forsting (Essen) dieser Herausforderung an und starten deshalb in Zusammenarbeit mit der Deutschen Röntgengesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin diese regionale Fortbildungsinitiative. Sie richtet sich an praktizierende Radiologen und Nuklearmediziner im Ballungsgebiet Rhein-Ruhr.

Datum

23. – 25. Oktober 2008

Kongresspräsidenten Prof. Dr. Lothar Heuser (Bochum)
Prof. Dr. Michael Forsting (Essen)
Veranstaltungsort RuhrCongress Bochum
Stadionring 20
44791 Bochum
Veranstalter

Deutsche Röntgengesellschaft e.V.
MedEcon Ruhr GmbH

PCO Bochumer Veranstaltungs-GmbH
Zielgruppe Radiologen, Nuklearmediziner, Kardiologen, Neurochirurgen, Urologen, MTRA
Teilnehmerzahl 700
Aussteller 51 (Ausstellerfläche: 342,85 m2)
Diese Veranstaltung wurde zertifiziert durch die Ärztekammer Westfalen-Lippe.

Presse-Service
Werfen Sie einen Blick in die erste Ausgabe unserer Kongresszeitschrift RadiologieReportRuhr in Zusammenarbeit mit der European Hospital.


Schirmherren:
Partner:
Hauptsponsor:
Werbepartner: